Wein vom Discounter

Oder allgemeiner: Weine aus dem Lebensmittel-Einzelhandel (LEH).
Jetzt auch mit separaten Charts!

Es ist ja nunmehr kein Geheimnis, dass der LEH und hier speziell die Discounter die größten Weinhändler Deutschlands sind.

Der Kunde nimmt sich hier den Wein mit, den er selbst konsumiert oder gar verschenken will. Keine (oder kaum) Beratung, Minimal-Informationen am Regal und ständig irgendeine Wein-Angebots-Aktion im Werbeblättchen.

Natürlich gibt es auch hier Unterschiede im Kundenanspruch und der ambitionierte Weinfreund kauft so oder so (bzw. zumeist) im (online-) Wein-Fachhandel oder pilgert direkt zum Winzer seiner Wahl.

Da auch ich ungefähr ein Viertel der hier im WeinSpion verkosteten Weine aus dem LEH / dem Discounter bezogen habe, wollte ich diese Quellen mal systematisch ein wenig aufschlüsseln und die dort erworbenen Weine verlinken.

Bewertungen, Verkostungen, Tests:

Weine vom Discounter

  • ALDI – Viel Standard, häufige Aktionen. Bezogen auf meinen Wohnort natürlich überwiegend ALDI Süd.
  • LIDL – Seit einigen Jahren gerne mit großen (Wein-) Namen im Sortiment
  • netto – Mein (täglicher) Nahversorger. Immer mal wieder interessante Aktionen.

Weine aus dem Supermarkt, Verbrauchermarkt, Selbstbedienungswarenhaus

  • EDEKA – Hauptsächlich “EDEKA Kreuzberg” in Koblenz. Große Weinauswahl, sehr gut präsentiert.
  • Globus – In meinem Fall vorwiegend Lahnstein oder Koblenz. Sehr gute Weinauswahl, auch regional, teilweise mit Beratung.
  • REAL – Bei mir eher selten, wenn dann Mülheim-Kärlich oder Gotha.
  • REWE – Bad Ems, Koblenz, Lahnstein. Gute Auswahl, teilweise regional. Weinfreunde-Kollektion (Kölner Weinkeller)

Hinweis: Speziell bei den Supermärkten kann das Weinangebot regional stark variieren.

Weine aus dem Drogeriemarkt

  • Rossmann – Sehr überschaubare Auswahl

Weine aus dem Großhandel

  • Metro – Gastronomie-affine Auswahl, dazu exklusive Highlights

WeinSpions WeinCharts – Weine aus dem LEH

Hier mal die Bestenlisten der LEH- und Discounterweine, alle Top-Weine gibts in den den WeinCharts.

Die Kriterien:
  • Mindestens 8,6 Loupes
  • Maximal 10 Weine (Top 10)
  • Höchstens 5 Jahre altes Dossier

ALDI

Lp.JahrWein / WinzerFBHKVK
8,72020Bassline Weiss – Kalkbrenner & EspenschiedWeißD2022
8,72019Amarone della Valpolicella - DOCG - Cantina DaneseRotI2022
8,62020Weisser Burgunder trocken – Baden – Edition Fritz KellerWeißD2021
8,62019Riesling – Rheingau trocken VDP – LeitzWeißD2020
8,62019GÜNTHER JAUCH – weissWeißD2020


LIDL

Lp.JahrWein / WinzerFBHKVK
8,92019Riesling Mosel – Handverlesen – Van Volxem & FriendsWeißD2020
8,92019Riesling Ader – VDP Weingut SpreitzerWeißD2020
8,82018Chardonnay Reserve – Hannes ReehWeißD2023
8,72022Grauburgunder & Chardonnay – Freudenfest – Rheinhessen Wine Lovers – Weinhaus KöhlerWeißD2023
8,72019Verdejo Rueda – Marqués de CáceresWeißP2020
8,62022Carménère Reserva Privada – Luis Felipe EdwardsRotRCH2024
8,62020Composition M – Mosel – Markus MolitorWeißD2022
8,62019Liquid Love Edition – Cuvée Weiss – Hammel & CieWeißD2021
8,62016Vino Nobile di Montepulciano DOCG – EGT (Barbanera SRL) , CetonaRotI2020


netto

Lp.JahrWein / WinzerFBHKVK
8,82020Riesling trocken – JUWEL – Juliane EllerWeißD2021
8,72021Infingardo – Rosso Terre Siciliane – BollinaRotI2023
8,72021Monastrell – Pedro Luis – Bodega AlceñoRotE2023
8,72021Edition Riesling trocken – Von OetingerWeißD2022
8,72020Riesling – Rheingau Riesling trocken – Urban KaufmannWeißD2021
8,62022Riesling trocken – Edition Valentin VogelWeißD2024
8,62021Touriga Nacional – Vinha do Fava – Ermelinda FreitasRotP2023
8,62020Grauer Burgunder – grey – Rheinberg KellereiWeißD2021
8,62019Easy Red – Ruby Cabernet – Thomas GottschalkRotUSA2020
8,62018Crianza – Castillo de Fuendejalón – Bodegas Aragonesas – Campo de BorjaRotE2024


EDEKA

Lp.JahrWein / WinzerFBHKVK
9,32018Riesling trocken – Alte Reben – Maximin GrünhausWeißD2021
9,22016Mele Kalikimaka – Markus SchneiderRotD2020
9,12019Riesling Rheingau halbtrocken – Robert WeilWeißD2020
9,12018Riesling – Alte Reben – Van VolxemWeißD2020
9,02020Grauburgunder trocken – DönnhoffWeißD2022
9,02019Grauburgunder – Hand in Hand – Meyer-Näkel & KlumppWeißD2021
8,92019Weissburgunder – SchneiderWeißD2022
8,92019Weissburgunder – Meyer-NäkelWeißD2020


Globus

Lp.JahrWein / WinzerFBHKVK
9,32018Riesling GG – Deidesheimer Langenmorgen – VDP.Große Lage – Geheimer Rat Dr. von Bassermann-JordanWeißD2021
9,22017Riesling trocken – Deidesheimer Herrgottsacker – VDP.Erste Lage – Geheimer Rat Dr. von Bassermann-JordanWeißD2020
9,12019Grauer Burgunder – trocken – Vereinigte HospitienWeißD2020
8,92021Weisser & Grauer Burgunder – Lokalmatador – Hammel & CieWeißD2022
8,92021Scheurebe trocken – Gleisweiler – Theo MingesWeißD2022
8,92020Riesling – Winkeler trocken – Familie AllendorfWeißD2022
8,82021Rosé – Studio by Miraval – Chateau MiravalRoséF2022
8,82020Riesling feinherb – VO – Von OthegravenWeißD2022
8,82014Zinio Reserva – Rioja DOC – Bodegas PatrocinioRotE2020
8,72020Grauburgunder trocken – Klaus MeyerWeißD2024


REWE

Lp.JahrWein / WinzerFBHKVK
9,02020Schmuckstück Grau-Weiß – MetzgerWeißD2022
8,92020Weissburgunder & Chardonnay – SteitzWeißD2022
8,92019Riesling – AurigA 1982 – Fuhrmann & SohnWeißD2022
8,82020Rosé trocken – 3 FreundeRoséD2022
8,82020Verdejo Rueda – Ritmo de la Vida – Bodega Cuatro RayasWeißE2022
8,82019Grauburgunder trocken – 3 FreundeWeißD2020
8,72019Weisser Burgunder – Kabinett trocken – Siegbert BimmerleWeißD2020
8,62022Chardonnay – Richtig Lecker – Cramele RecașWeißROM2023
8,62020Tempranillo Syrah – Tres Reyes – Bodegas MuñozRotE2023
8,62018Campo Viejo – Tempranillo – RiojaRotE2020


WeinSpion – Radar


Translate »