2017 Riesling trocken – Deidesheimer Herrgottsacker – VDP.Erste Lage – Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan


Erste Lage / Erste Wahl. Der 2017er Riesling trocken “Deidesheimer Herrgottsacker”, eine “VDP.Erste Lage” vom Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan aus der Pfalz.

Riesling. Maximal. Trocken.

Wenn man unwissend unvoreingenommen das Jugendstil-Etikett des Deidesheimer Herrgottsacker betrachtet, erwartet man nicht unbedingt einen Top-Wein. Zu bunt…

Wer sich jedoch ein wenig mit Wein beschäftigt, sieht das ganz anders, denn am VDP-Weingut Bassermann-Jordan kommt man definitiv nicht vorbei. Die Weine von Ulrich Mell haben Kult-Status und das Etikett mit “Signalwirkung” damit ebenso. Erste Wahl eben.

Zugegebenermaßen hatte ich den Deidesheimer Herrgottsacker schon länger auf der Wunschliste, aber zugeschlagen habe ich eben erst jetzt.

Quasi meine Einstiegsdroge.

Verkostungsnotiz

Das Etikett auffällig, verspielt, Jugendstilerotik. Aber eben auch ein Hingucker.

Im Glas ein helles bis mittleres Strohgelb, silberne Reflexe beim Schwenken.

Die Nase fast schon (verzögert) explosiv. Zuerst ein deutlicher Petrolmantel, dann aber mordsmäßig Frucht: Mandarine, Birne, Limone, Pfirsich und Aprikose sowie Mandeln, Kräuter und blumige Noten.

Am Gaumen eine ähnlich zeitverzögerte Erfahrung. Im ersten Augenblick spürbar trockene Zitrusnoten in knackiger Säure. Nach und nach dann weitere Aromen. Grüner Apfel und gelbe Früchte.

Saftiger, metallisch-mineralischer Schmelz, im Abgang dezente Gerbstoffe und der Nachhall erneut dominiert von zitroniger Frische.

Conclusion & Pairing

Der 2017er Riesling trocken “Deidesheimer Herrgottsacker”, eine “VDP.Erste Lage” vom Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist nicht nur ein hochtalentierter Solist sondern aufgrund seiner saftig-trockenen Komposition auch der ultimative Meeresfrüchte-Riesling.

Als VDP-Lagenwein kein preiswertes, aber seinen Preis wertes Vergnügen.

WeinSpion – Votum

9,2 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2017 RieslingGeheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan | VDP | Pfalz | trocken | 0,75 l | 12,5 % vol | ~ 18,00 € | Bezug: z.B. Globus, Fachhandel


Akte – Dr. von Bassermann-Jordan