2011 Pinalta – Pingo de Lua – Douro DOC – Antonio Alves Ferreira


Douro-Granate! Der 2011er Pinalta “Pingo de Lua”, ein Douro DOC von Antonio Alves Ferreira.

Und wieder dieser Jahrgang…

Immer noch der erste Abend der Porto-Tour, immer noch in der Bar “Bacchus Vini“.

Nach dem zuvor verkosteten 2011er Cistus Douro Reserva von der Quinta do Vale da Perdiz wurde es natürlich eng mit möglichen Steigerungen, denn wie wir gelernt haben, ist 2011 schon so etwas wie ein Referenzjahrgang für die Weine des Douro.

Wenn man dann aber die Wucht eines Reserva herauslässt, kommt die Filigranität des Jahrgangs stärker in den Fokus.

Für mich eine definitiv interessante Erfahrung. Ich hätte nicht damit gerechnet, diesen Unterschied als Qualitätsmerkmal erkennen zu können.

Insofern ein weiters Highlight für den heutigen Abend und den (erweiterten) Auftakt der Tour.

Verkostungsnotiz

Ein farbenfrohes Etikett wie dieses unterscheidet sich schon von vielen anderen Weinen Portugals, ist aber nicht unbedingt eine Seltenheit. Vergisst man aber auch nicht!

Im Glas ein nicht ganz so dunkles aber trotzdem tiefes Rubinrot mit lila Reflexen.

Die Nase immer noch üppig, aber eben nicht überbordend: Kakao, reife Kirsche, Zwetschge, Leder, etwas Holz.

Am Gaumen falten sich die zuvor genannten Aromen regelrecht auf der Zuge auf: die eingangs erwähnte Filigranität. Die immerhin15 Umdrehungen wirken eher als Booster denn als Dämpfer.

Langer Abgang, dezente Säure, Kirsche in Nachhall.

Conclusion & Pairing

Der 2011er Pinalta “Pingo de Lua”, ein Douro DOC von Antonio Alves Ferreira hat genau den richtig Grad an Komplexität ohne aber überfordernd zu wirken.

Wer für die gehobene Küche einen ebenbürtigen Begleiter sucht, wird genau hier fündig. Gebraten, geschmort oder auch gegrillt, er passt (sich an).

Gerne nochmal: ein filigraner Roter mit differenzierbarer Aromenvielfalt! Mein Favorit heute Abend!

WeinSpion – Votum

9,0 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2011 Douro Pinalta / Antonio Alves Ferreira  | trocken | Portugal | Douro | DOC | 0,75 l | 15,0 % vol | ~ 20,00 € | Bezug: Erzeuger, online, Fachhandel

Weinliste – Porto 2021