2007 Nierstein Orbel Riesling – Großes Gewächs – St. Antony


Heute komme ich endlich dazu einen Wein vom letzten Besuch in Nierstein zu verkosten, den 2007er Nierstein Orbel Riesling – Großes Gewächs – von St. Antony.

Vorfreude.

Der Karton mit den St. Antony-Weinen lag seit ein paar Wochen ganz vorne im Weinkeller damit ich bloß nicht vergesse ihn zu verkosten und dies dann hier zu berichten.

Nach unserer heutigen Shopping-Tour in Koblenz mit leckeren Tapas und fruchtigem Verdejo im “El Castillo” hatte ich heute Abend einfach Lust auf einen deutschen Riesling. Gerne auch ein “Großes Gewächs“.

Tja, da kam mir der Niersteiner Orbel 2007 gerade recht.

Zum Glück hatte ich genau den heute Morgen noch kühl gestellt 😉 …

Verkostungsnotiz

Die schlanke hohe Schlegelflasche kommt (eben nicht nur gerade recht, sondern auch) schon elegant daher.

Das zweigeteilte, minimalistische Etikett unterstützt diesen Effekt und bei einem Großen Gewächs darf auch ruhig mal die “1” auf dem Flaschenhals nicht fehlen. Ebenso wenig der goldene VDP-Adler auf der schwarzen Kapsel.

Im Glas glänzt der Orbel dann mit einer satten goldgelben Farbe und silbernen Reflexen. Die Nase entdeckt Aromen von grünen Äpfeln, Ananas und Aprikosen sowie einen würzigen und einen mineralischen Moment. Typisch Riesling, aber was für einer!

Auf der Zunge intensiviert sich dann die Frucht und auch die Mineralität trumpft auf. Das Riesling-typische Wechselspiel zwischen den fruchtigen Aromen und der Säure ist hier echt drehbuchreif inszeniert.

Auch der lange Abgang ist eine interessante Erfahrung: er hinterlässt im Gaumen einen fruchtig-frischen Schmelz. Am liebsten würde man direkt den nächsten Schluck hinterher schicken.

Hier hat jemand seine Hausaufgaben gemacht: Riesling auf hohem Niveau und Terroir zum Begreifen. Nein, ich bemühe jetzt nicht das Beispiel vom gedanklichen Versetzen in die Steillage bei geschlossenen Augen. Obwohl…


Conclusion & Pairing

Der 2007er Nierstein Orbel Riesling – GG – von St. Antony ist ein Vorzeigeriesling sowohl zur gehobenen Küche als auch zum “persönliche Vergnügen”.

WeinSpion – Votum

9,1 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2007 Riesling | St. Antony | Riesling | Rheinhessen | Großes Gewächs | QbA | trocken | 0,75 l | 12,5 % vol | 15,0 € | Bezug: Erzeuger


Akte – Weingut St. Antony