2022 Pinot Grigio – Veneto DOC – Käfer


Sommerfrische, der 2022er Pinot Grigio Veneto DOC von Feinkost Käfer, abgefüllt von Peter Mertes.

Weißwein unter weißen Terrassenschirmen.

Mein diesjähriger Geburtstag knüpfte unmittelbar an eine Sommernachtsparty von Weinfreund Mario in der ARKADE in Bad Ems an und somit konnte ich quasi in mein eigenes Jubelfest hinein feiern.

Neben Leckereien vom Grill und diversen Cocktails gab es natürlich auch reichlich Wein, so wie diesen Pinot Grigio hier.

Vielleicht nichts besonderes, aber bestens geeignet um an einem lauen Sommerabend bei guten Gesprächen mit guten Freunden dem eigenen Geburtstag entgegen zu fiebern…

Übrigens

Aufgefallen ist mir der Wein, bzw. das Etikett mit rotem Käfer bereits vorher in diversen Supermärkten.

Verkostungsnotiz

Wie gesagt, das Etikett fällt durch seine generelle Zurückhaltung, die Hand als Konturschnitt und den kleinen roten Marienkäfer durchaus auf.

Im Glas ein sehr helles, blasses Gelb mit weißen Reflexen.

Die Nase akzeptabel fruchtig mit grünem Apfel, Aprikose, Birne und Melone.

Am Gaumen ein sehr leichter Wein mit schöner Frucht, milder Säure und einer hintergründigen Mineralität.

Knapper Abgang, im Nachhall Apfel.

Conclusion & Pairing

Der 2022er Pinot Grigio Veneto DOC von Feinkost Käfer / Peter Mertes ist ein typischer, unkomplizierter Sommer- und Terrassenwein aus dem LEH.

Darüber hinaus passt er ebenso zu Fisch, Meeresfrüchten, Salaten und sonstiger leichter Küche.

WeinSpion – Votum

8,4 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2022 Pinot Grigio | Feinkost Käfer / Peter Mertes | Pinot Grigio | Veneto | DOC | trocken
0,75 l | 12 % vol | ~ 5,00 € | Bezug: LEH, z.B. REWE, online


Translate »
%d Bloggern gefällt das: