2021 Time 4 Koblenz Cuvée – Kira Blinn


Ganz Kowwelenz im Glas, die 2021er Time 4 Koblenz Cuvée von Kira Blinn.

Frohes Neues 2023 mit einem Heimat-Cuvée!

Zu Ehren der Wein-Stadt Koblenz ein “gemeinsamer” Wein von 4 lokalen Winzern.

Ein sehr schöne Idee, auf welche ich übrigens von meinen Kontakten aus den sozialen Medien aufmerksam gemacht wurde. Danke, Anka!

Da hatte eine Quereinsteigerin (noch) ohne eigenen Weinberg die Idee, ihrer Heimatstadt Koblenz eine vinophile Liebeserklärung zu machen und heraus kommt eine Cuvée mit Weinen (Rieslinge und Grauburgunder) von 4 Koblenzer Winzern: Karl Lunnebach, Johannes Müller, Weingut Spurzem und Christian Hähn.

Zu trinken gab es die Time 4 Koblenz Cuvée bereits 2022 auf dem Koblenzer Schängelmarkt und auf dem Burgunderfest auf der Oberen Löhr, auch die lokale Presse hatte eifrig berichtet.

Da will ich mich natürlich nun anschließen, habe 2 Flaschen geordert und bei Käse und Brot verkostet… 😉

Verkostungsnotiz

Das Etikett des Time 4 Koblenz mit der Raute und der dominierenden 4 ist vielleicht farblich etwas zu dezent, aber dafür unique.

Im Glas ein sattes Strohgelb mit silbernen Reflexen.

Die Nase angenehm fruchtig mit Pfirsich, Apfel, Mirabelle und Birne, dazu hintergründig ätherische Noten.

Am Gaumen wieder die gleiche Frische wie im Bouquet sowie eine schöne Mineralität und ein Hauch von Kräuterwiese.

Kaum Gerbstoffe, zurückhaltende Säure, schöner Abgang mit Pfirsich im Nachhall.

Conclusion & Pairing

Die 2021er Time 4 Koblenz Cuvée von Kira Blinn macht Spaß, sowohl als Wein als auch als Idee.

Ein wunderbarer Solist für den nächsten Stehempfang sowie ein universeller Begleiter zu hellem Fleisch, Gratins, Salaten und der obligatorischen Käseplatte.

Ich wünsche Kira und ihrem Team auf jeden Fall viel Erfolg mit ihren Projekten sowie mit ihren (potentiell) folgenden, innovativen Ideen.

WeinSpion – Votum

8,8 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2021 Cuvée Blinn Weine GmbH | Mosel | Riesling, Grauburgunder | trocken
0,75 l | 12,5 % vol | ~11,00 € | Bezug: Erzeuger, online


WeinSpion – Radar


Translate »