2015 Riesling Kabinett trocken – Rheingau – Schloss Vollrads


Reife Leistung, der 2015er Rheingau Riesling Kabinett trocken von Schloss Vollrads.

7 Jahre im Keller sind perfekt?!

Zumindest was die Reifung dieses Kabinetts angeht. 2015 geerntet, 2016 abgefüllt und vor Ort gekauft, heute beim Weinkeller-Rundgangblick ins Auge gefallen. Könnte spannend werden.

Dazu noch ein kleiner Zettel am Flaschenhals, welcher die 300jährige Geschichte der Bezeichnung Cabinet beleuchtet, die wohl auf Vollrads 1716 ihren Anfang nahm.

Erinnert mich irgendwie an die “Spätlese”-Story von Schloss Johannisberg.

Rheingau-Legenden…

So oder so bin ich gespannt, ob dem Riesling Kabinett die 7 Jahre in der Flasche geschadet oder eher genützt haben.

Was gereifte (bzw. spät-jugendliche) Rieslinge angeht fehlt mir nämlich noch ein wenig die Erfahrung, auch wenn JoJo Klose mir gelegentlich die Chance gibt, Rheingau-Rieslinge aus den 70er und 80ern zu probieren.

Aber man lernt ja dazu!

Also, ran an den Rheingau-Schlegel mit dem Glaspfropfen und ins Glas mit dem Kabi

Verkostungsnotiz

Wie gesagt, hoher, grüner Rheingau-Schlegel mit ebenfalls hohem Etikett im bekannt-reduzierten Vollrads-Design.

Im Glas ein blasses, aber trotzdem leuchtendes Strohgelb mit silbernen Reflexen.

Die Nase Riesling-typisch mit Apfel, weißem Pfirsich sowie dezenten “exotisch-fruchtigen” Obertönen. Je länger man schwenkt, desto spannender (komplexer?) der Duft.

Am Gaumen ein angenehmes, leicht reifes Aromen-Bouquet mit Apfel und Mandarine. Dahinter ein saftiger Schmelz mit einem Anklang grüner Stachelbeere. Die Restsäure maximal eingebunden.

Ellenlanger Abgang mit Schmelz, kaum Tannine, im Nachhall weißes Steinobst.

Conclusion & Pairing

Der 2015er Rheingau Riesling Kabinett trocken von Schloss Vollrads ist im Prinzip ein klassischer Solist für Riesling-Freunde.

Natürlich ist er dadurch auch als universeller Speisebegleiter heimischer Küche und gegrilltem Fisch geeignet, weniger jedoch zu Meeresfrüchten oder pikanter Asia-Küche.

Für mich eine echte Erfahrung!

WeinSpion – Votum

9,2 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2015 Riesling | Schloss Vollrads | VDP | Rheingau | Kabinett | trocken
0,75 l | 12 % vol | ~ 25,00 € | Bezug: z.B. Erzeuger, Fachhandel


Akte – Schloss Vollrads


Translate »