2019 Riesling trocken – Rheingau – Staatsweinkellerei Eberbach


Update oder Sidestep? Der 2019er Riesling trocken – Rheingau von der Staatsweinkellerei Eberbach.

Kloster Eberbach, Hessische Staatsweingüter, oder was jetzt?

Nun ja, eigentlich schon, aber am Ende ist es die Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach. Wobei. Auf dem Rückenetikett steht aber Hessische Staatsweinkellerei Eberbach GmbH. Ohne Kloster.

Ah, Moment. Der Vertrieb! Da bleibe ich doch besser bei der Webpage: Weingut Kloster Eberbach. Feddisch!

Nö, auch wieder nicht. Auf REWE-online steht nämlich als “Ansprechpartner” Remy & Kohlhaas. Aber ich dachte, der Vertrieb wäre… I’m confused…

Da mein 11 (!) Jahre altes Dossier über den 2008er Riesling Classic von Kloster Eberbach (!) immer noch via Google reichlich Leser hat, könnte man ja mal was Neues von Kloster Eberbach verkosten und beschreiben.

Da kommt auch glatt der Adler (!) wieder ins Spiel. Sogar die Klosterkontur gibt es noch. Jetzt aber klein und versteckt am Etikettenrand.

Verkostungsnotiz

Wie auch immer. Das Etikett wirkt (im Vergleich) aufgeräumter, der Adler weniger bedrohlich.

Im Glas ein mittleres bis helles Strohgelb mit weißen Reflexen beim Schwenken.

Die Nase verhalten fruchtig, aber frisch. Weißer Apfel, Zitrus, dezente Kräuter.

Im Geschmack vor Allem eins: trocken. Sehr trocken. Auch wenn die Frucht durchaus noch erkennbar ist, dominiert die Säure. Mittlerer Abgang, Gerbstoffe im Nachhall.

Conclusion & Pairing

Der 2019 Riesling trocken – Rheingau – der Staatsweinkellerei Eberbach ist ein Basis-Rheingauer für Freunde trockener Weißweine. Geht mit Meeresfrüchten und Salat.

Für einen Rheingau-Riesling aus dem REWE mit 6,49 € nicht unbedingt zu teuer, aber für 1,50 € mehr gibt’s bei ALDI den Leitz.

PS. Habe ich Euch eigentlich schon erzählt, dass der Wein auf der anderen Rheinseite (Langenlonsheim) abgefüllt wurde?!

Oh, ich sehe gerade: bei Edeka gibt’s den Classic für 7,79 €. Das wäre dann ja ein “echtes” Update. Mal sehen…

WeinSpion – Votum

8,2 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2019 Riesling | Staatsweinkellerei Eberbach | Rheingau | Deutschland | trocken | 0,75 l | 12,0 % vol | 6,49 € | Bezug: z.B. REWE


Akte – Kloster Eberbach


WeinSpion – Kontakt

Kloster Eberbach


Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach

Kloster Eberbach
D-65346 Eltville im Rheingau

Tel. +49 (0) 06723 6046-0

https://kloster-eberbach.de/