2019 Riesling Classic – Kloster Eberbach


Update, ehrlich. Der 2019er Riesling Classic, ein VDP-Gutswein vom Kloster Eberbach im Rheingau.

Jetzt aber…

Nachdem ich ja (als lange überfälliges Update) einen trockenen Riesling vom Kloster Eberbach hier im WeinSpion verkostet hatte, hat es mir einfach keine Ruhe gelassen einen vergleichbaren Classic zu öffnen.

Habe ich dann auch getan.

Vorab – die Adler-Optik hat sich nachhaltig positiv geändert, das konnte man tendenziell aber auch schon am trockenen Pendant von der Staatsweinkellerei Eberbach ablesen.

Im Ganzen wirkt die Ausstattung wertiger als noch vor einigen Jahren.

Verkostungsnotiz

Dunkelgrüne Bordeaux-Flasche, das Etikett klassisch aufgeräumt. Dezenter Adler oben, Rheingau ganz klein unten. Schwarze Kapsel mit VDP-Adler.

Im Glas ein typisch blasses Strohgelb mit silbernen Reflexen. Nase fruchtig, weißes Obst, Zitrus, Orangenschale. Marzipan und nussige Elemente.

Am Gaumen Apfel, Citrus, Mandarine, etwas Pfirsich-Maracuja, dazu Schmelz und angenehme Säure. Mittlerer Abgang, Mandel und Zitrus im Nachhall.

Conclusion & Pairing

Der 2019er Riesling Classic vom Kloster Eberbach ist ein fein-fruchtiger Basis-Riesling aus dem Rheingau. Als Begleiter zu Käse und hellem Fleisch ist er ebenso geeignet wie zum Smalltalk auf der Terrasse.

Etwas teurer als andere Rieslinge im LEH, aber auch wertiger!

WeinSpion – Votum

8,5 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2019 Riesling | Kloster Eberbach | Rheingau | Deutschland | classic | 0,75 l | 12,5 % vol | 7,79 € | Bezug: z.B. Edeka, Fachhandel


Akte – Kloster Eberbach


WeinSpion – Kontakt

Kloster Eberbach


Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach

Kloster Eberbach
D-65346 Eltville im Rheingau

Tel. +49 (0) 06723 6046-0

https://kloster-eberbach.de/