2008 Winningen Uhlen B 2008 – Riesling – Heymann-Löwenstein


Mein erster Weißwein für 2010 ist der 2008er Uhlen B – Erste Lage – Schieferformation “Blaufüßer Lay”, ein Riesling von Heymann-Löwenstein aus Winningen an der Mosel.

Heimatnah.

Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, einen Wein vom wohl bekanntesten deutschen Moselweingut zu verkosten: Heymann-Löwenstein.

Und das nicht nur um zu versuchen den Terroirgedanken von Reinhard Löwenstein nachzuvollziehen. Daher nutzen ich mal den Anfang dieses Jahres dazu mein Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Der Wein ist also gekauft und gut gekühlt, die Sensoren bereit (sprich: meine Erkältung abgeklungen) und außerdem habe ich mir mal wieder was Ordentliches verdient.

Ganz nebenbei ist’s ja auch heimatnah…

Verkostungsnotiz

Schon das Äußere ist mutig: dunkle, schräge Banderole auf petrolfarbener Flasche und Siegellack anstatt Kapsel. Schön anzuschauen, kaum zu fotografieren.

Im Glas präsentiert sich der Riesling dann in einem hellen Strohgelb mit weißen Reflexen.

Das Aroma ist im ersten Augenblick Riesling-typisch allerdings deutlich intensiver als “normal”. Es finden sich Aromen wie Apfel, Zitrus und Pfirsich aber auch würzig-florale und vor allem mineralische Noten. Phantastisch.

Am Gaumen dann eine gefühlte Restsüße, eine enorme und facettenreiche Frucht um ein filigranes Gerüst aus Säure und mineralischen Elementen. Speziell letztere prägen den Charakter dieses Weins – sollte das das Geheimnis des Terroirs sein? Gut möglich.

Conclusion & Pairing

Für mich persönlich ist der 2008er Uhlen B von Heymann-Löwenstein ein perfekter Einstieg ins (Weiß-) Weinjahr 2010. Und macht mich neugierig auf weitere Terroir-Erfahrungen.

Genießen würde ich diesen Wein am liebsten als Solist, hier könnte mich das Essen glatt ablenken. Andererseits verlangt ein solcher Riesling regelrecht nach einem raffinierten Menü, gerne mal was Deutsches, z.B. mit frischem Fisch, Meeresfrüchten oder hellem Fleisch.

WeinSpion – Votum

9,2 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2008er Riesling | Heymann-Löwenstein | Riesling | Erste Lage | Mosel | trocken | 0,75 l | 13 % vol | 25,00 € | Bezug: Globus