2011 Navarra Rosado DO – Lesegut – Bodegas Principe de Viana


Optician’s Delight! Der 2011er Navarra Rosado DO “Lesegut” von den Bodegas Principe de Viana.

Paradigmenwechsel?

Es gibt da so 2 miteinander verbundene Fixpunkte in meinem Monatsablauf, die mir im Laufe der Jahre lieb und wichtig geworden sind: Der Besuch des Spaniers meiner Wahl (El Castillo, Koblenz) sowie dort die gekühlte Flasche Verdejo “Condesa Eylo”.

Aber am letzten Samstag hielt mir Gina dort eine Flasche Rosé unter die Nase, der ich einfach nicht widerstehen konnte. Ein Rosé im Winter? Und was haben die Optiker damit zu tun?

Nun ja, Ersteres mag zwar verwundern, aber es passt trotzdem und Letzteres ergibt sich fast von selbst aus dem Etikett.

Einfach mal aus 2 Meter Abstand alle Zeilen lesen. Klappt? OK! Klappt nicht? Auf zum Optiker! Ein Tipp: 2011 ist rot geschrieben!

Und ja, die Doppeldeutung von “lesegut”  passt perfekt.

Verkostungsnotiz

Flasche und Etikett habe ich nun ausgiebig betrachtet, auf zum Wein.

Die Farbe würde ich eher als altrosa bezeichnen, mit silbernen Reflexen.

Das Bouquet ist verführerisch:  Himbeere, Erdbeere, Johannisbeere, gelber Apfel und Vanille, aber auch dezente Kräuter und florale Noten. Am Gaumen frische & dezente Frucht, mittlere Säure, empfundene Mineralität.

Sehr ausgewogener Körper und langer Abgang. Wunderbares Opening zu den dann folgenden Tapas!

Conclusion & Pairing

Der 2011er Navarra Rosado DO “Lesegut” von den Bodegas Principe de Viana gefällt mir. Kein blasser Rosé aus Verlegenheit aber auch keine Modefarbe-Fruchtbombe. Perfekt zu Fisch und pikanten Häppchen.

Da holt man sich für einen kurzen Moment den Sommer zurück auf den Tisch!

WeinSpion – Votum

8,7 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2011 Rosado | Bodegas Principe de Viana| Cabernet Sauvignon | Navarra | D.O.| trocken | 0,75 l | 12,5 % vol | ca 7,- € | Bezug: Fachhandel | Projekt/Import: Ardau | Mehr Infos: Fast alles über Wein


Akte – Lesegut