2007 Oestricher Lenchen – Riesling Spätlese Terroir – Fritz Allendorf – Rheingau


Nach meinem Tag in Rheinhessen lockt mich heute Abend der Rheingau mit einem 2007er Oestricher Lenchen, einer milden Riesling-Spätlese vom VDP-Weingut Fritz Allendorf.

Ja wie jetzt? Mild?

Doch, muss auch mal sein. Auf dem Rückweg von Nierstein bin ich heute durchs Rheingau gegondelt und hatte mal (wieder) Lust auf einen Riesling.

Da ich aber schon spät dran war konnte ich leider nicht mehr bei einem der Winzer reinschauen und erstand im Edeka die o.g. Spätlese von Allendorf.

Da wusste ich auch noch nicht, ob es ein trockener, halbtrockener oder milder Riesling sein wird. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Verkostungsnotiz

Die Flasche hat die hohe Schlegel-Form des Rheingaus, ist aber keine direkte Rheingauer Flöte, dafür ist aber der Name des Weinguts erhaben auf dem Flaschenkörper zu finden. Das Etikett ist schlank und hoch mit dem Wort Riesling als Aquarell. OK, nicht schlecht.

Der Wein selbst hat ein mittleres Goldgelb und ein Riesling-typisches Bouqet von grünem Apfel, Zitrus und feiner Säure. Bis hierhin ist noch nichts vom Restzuckergehalt zu erahnen.

Dann auf zum ersten Schluck. Hoppla. Ungewohnt mild. Aber nicht unangenehm fett. Aber ich mag doch gar keine “milden” Weine!? Trotz der fruchtigen Süße bleibt immer noch eine feine Säurestruktur erhalten, hier hat man bei Allendorf eine schöne Balance gefunden. Auch der Abgang ist von einer schönen Länge, der typische Geschmack der Riesling-Traube ist unverkennbar.

Conclusion & Pairing

Für Freunde der nicht so trockenen Weine ist dieser 2007er Oestricher Lenchen von Fritz Allendorf mit Sicherheit eine echte Alternative, ich selbst genieße diese eine Flasche gut gekühlt und überdenke mal meine Abneigung gegen milde Tropfen. Hoffentlich habe ich noch etwas Käse im Kühlschrank 😉 …

WeinSpion – Votum

8,4 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2007er Riesling Spätlese | Weingut Fritz Allendorf | Riesling | Prädikatswein | Rheingau | mild | 0,75 l | 9 % vol | 8,90 € | Bezug: Edeka Bad Schwalbach

Tags: , , , , , ,

3 thoughts on “2007 Oestricher Lenchen – Riesling Spätlese Terroir – Fritz Allendorf – Rheingau

  1. Hallo zusammen
    ich hatte einmal einen oestricher lenchen Weiß getrunken,war echt klasse und auch süß.
    leider weiß ich nicht mehr genau was das für ein lenchen gewesen ist.Vieleicht kann mir ja jemand helfen.

  2. Hallo Helmi, Danke für die Info.

    Aus dem Alkoholgehalt alleine konnte ich es nicht ablesen und auf der Webpage von Allendorf steht der Wein unter “saftig”. Die “Nicht-Erwähnung” von milden Weinen auf dem Etikett war mir bis dato auch nicht bekannt.

    Da ich aber (fast) nie halbtrockene oder milde Weine trinke, kann ich hier (zumindest vom Geschmack her) keine wirkliche Trennlinie finden.

    Werde den obigen Text entsprechend korrigieren.

  3. hallo,
    Der wein ist mild, nicht halbtrocken. Kann man am etikett (halbtrocken oder trocken würde draufstehen) und am alkoholgehalt erkennen. Und notfalls mit einem blick ins angebot von allendorf, das lenchen wird immer als milde spätlese ausgebaut. Oder man schmeckts…;-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.