2011 Vivanco Reserva Rioja DOC – Selección de Familia – Bodegas Vivanco


Unverhofft, der 2011er Vivanco Reserva Rioja DOC “Seleción de Familia” von den Bodegas Vivanco.

Entdeckt und allseits für gut befunden.

Ich hatte ja schon mal einen Wein von Vivanco hier im WeinSpion verkostet und diese spezielle Flasche lag noch ungünstig verdeckt in meinem Weinregal. An unserem (Weiß-) Weinabend hatte ich sie dann als Alternative für die Rotweinfreunde unter uns mit in den Flight eingereiht.

Dies wiederum war (fast schon) ein Fehler, denn diesen Rioja hätte ich auch durchaus gerne alleine genossen. So war man mir aber dankbar für einen, bis dato den meisten Anwesenden eher unbekannten, Roten aus Spanien.

Allerdings hätte mir der Hinweis über die 92 Punkte beim Wine Spectator auf dem Flaschenhals schon Hinweis genug sein müssen…

Darüber hinaus kam uns allen wohl der Umstand zugute, dass dieser Rioja, eine Cuvée aus Tempranillo und Graciano, mit 10 Jahren genau das richtige Alter hatte.

Verkostungsnotiz

Angenehm zurückhaltendes Etikett mit dominantem Vivanco-Schriftzug auf einer Flasche nach historischem Vorbild.

Die Farbe im Glas ein tiefes Kirschrot ohne Trübungen.

Die Nase dezent, aber trotzdem überzeugend kompakt mit roter, eingelegter Frucht, Tanninen und mediterranen Kräutern.

Am Gaumen eine dichte, harmonische Struktur mit Aromen von dunklen Früchten, Toast und Eichenholz sowie einer minimalen Säure. Im langen Abgang erneut Tannine und ein Anflug von Balsamico.

Conclusion & Pairing

Der 2011er Vivanco Reserva Rioja DOC “Seleción de Familia” von den Bodegas Vivanco war so etwas wie der Überraschungsgast des Abends.

Perfekt zu den kredenzten Tapas, aber auch passend zu BBQ, dunklem Fleisch oder Wild.

Manchmal kann man für unverhoffte (Wieder-) Entdeckungen echt dankbar sein…

WeinSpion – Votum

8,9 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2011 Rioja Reserva | Bodegas Vivanco | 90% Tempranillo, 10% Graciano | Spanien | Rioja | DOC | trocken | 0,75 l | 14,0 % vol | ~ 13,00 € | Bezug: Fachhandel, online | Import: ardau.de


Akte – Bodegas Vivanco