2009 Grüner Veltliner – Koegler, Rheingau


Meine Geburtstagsentdeckung: der 2009er Grüner Veltliner vom Weingut Koegler in Eltville / Rheingau.

Happy B-Day!

OK, nicht mein eigener Geburtstag, aber immerhin der eines anderen Weinspions. Wie auch immer, er feierte jedenfalls sein Wiegenfest im Weingut Koegler mit einem hervorragenden Buffet und einer standesgemäßen Party (Sound by DJ UK) im Lounge – Gewölbekeller.

Wie kaum anders zu erwarten standen natürlich auch einige Weine zur Auswahl. Ich persönlich habe mich dann den Abend über an den hier beschriebenen Grünen Veltliner gehalten um den Partyteil schließlich mit einem Blauen Zweigelt fortzusetzen. Beide übrigens aus dem Rheingau und nicht – wie man vermuten könnte – aus Österreich.

Alleine der Umstand einen Wein aus der Empfehlung eines weiteren Weinspions hier zu verkosten, dürfte das Ergebnis fast schon vorweg nehmen…

Verkostungsnotiz

Von außen ist der Wein – bzw. das Etikett – zumindest gewöhnungsbedürftig, passt aber trotzdem (nicht nur) optisch ins Portfolio von Koegler.

Im Glas dann dann ein hell goldener Wein mit grünen Reflexen.

Die Nase ist sortentypisch würzig, hinterlegt mit weißem Obst und Zitrone.

Auch am Gaumen spiegelt sich dieses Bild wieder: Apfel, Pfirsich und frischer Pfeffer. Dazu ein nicht zu unterschätzendes mineralisches Moment und spritzig frische Säure, die nicht aufstößt.

Schöne Kombination und mal ein spannende Alternative zu den Rheingauer Rieslingen. Ansonsten fällt noch das volle Volumen und der angenehm lange Abgang auf.

Conclusion & Pairing

Der 2009er Grüner Veltliner vom Weingut Koegler ist in jedem Falle ein Entdeckung und hat sich an diesem Abend zum Meeresfrüchte-Buffet ebenso bewährt wie zu Rindfleisch, Hähnchenbrust und anderen Leckereien.

Mal wieder so ein Wein ganz nach meinem Gusto.

WeinSpion – Votum

8,8 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2009 Grüner Veltliner | KOEGLER |  Rheingau | Qualitätswein | trocken | 0,75 l | 12,5 % vol | 8 € | Bezug: Erzeuger


Akte – Koegler