2004 Barolo – Campo dei Buoi – Costa di Bussia


Zum Abschluss dieses Wochenendes mal was aus der gehobenen Preisregion, einen 2004er Barolo “Campo dei Buoi” von Costa di Bussia.

Preis-Wert?

Also wir reden hier nicht von exorbitanten Preisen, aber bei 30 Euro überlegt man sich schon genau, ob man sich noch eine weitere Flasche davon gönnt.

Da aber gerade beim Barolo für Top-Qualitäten auch Top-Preise verlangt werden, muss man eben auch mal was wagen.

Eine kurze Recherche im Internet hat mit zumindest mal verraten, dass für diesen Wein bei allen Händlern die ihn führen annähernd der gleich Preis verlangt wird, daher ist man sich zumindest hier schon mal einig.

Ob er es auch wert ist wird sich zeigen.

Verkostungsnotiz

Die Flasche selbst mit dem Retro-Pergament-Etikett ist Geschmacksache, hier halte ich mich mal raus.

Im Glas jedoch ist es eine ganze klare Sache: mit einem tiefen Granatrot und orangen Reflexen kann der Barolo punkten.

Auch das Bouquet ist phantastisch: sehr voluminös nach Kirschen, Brombeeren Rosinen, Orangeat und Vanille. Dazu etwas Tannin und Holz.

Am Gaumen dann das volle Programm: die zuvor genannten Aromen manifestieren sich auch hier zu einer ausgewogenen Kombination. Im Ganzen wirkt dieser Barolo weich und harmonisch, aber auch vielschichtig und äußerst komplex.

Conclusion

Keine Frage, der 2004er Barolo “Campo dei Buoi” von Costa di Bussia ist schon ein außergewöhnlicher Tropfen. Natürlich ist hier einiges an Handarbeit und logischerweise auch Weinwissen im Glas was honoriert werden will. Insofern gehen die 30 Euro schon in Ordnung.

Ich frage mich eben nur, ob nicht eine gleiche Qualität für die Hälfte vom Preis produziert bzw. vermarktet werden kann!? Ich bin mir nicht sicher ob ich diesen Wein nochmal kaufen werde, trotz seiner Spitzenqualität. Viel lieber mache ich mich nämlich auf die Suche nach einem ähnlichen Geschmackserlebnis. Jedoch zu günstigeren Konditionen.

PS. OK, wie ich mich kenne werde ich bei nächster Gelegenheit doch wieder schwach. Ist aber auch zu lecker…

WeinSpion – Votum

9,1 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2004er Barolo DOCG | Costa di Bussia | Barolo | DOCG | Piemont | trocken | 0,75 l | 14 % vol | 29,95 € | Bezug: vino24