2nd #Probiersalesday


Und weil es so schön war, gerade noch einmal: der Probiersalesday. Die 2. Runde wird diesmal bestückt von Superiore.de aus Dresden.

Da kommt doch echt Freude auf.

Der letzte Probiersalesday ist noch in frischer Erinnerung da kommt schon der nächste auf uns zu. Diesmal sogar direkt mit einem Thema : Italien.

Außerdem habe ich nun fast 2 Wochen Zeit die beiden Prachtstücke zu beäugen, denn sie stehen bereits bei mir im To-do-Regal und der avisierte Verkostungstermin ist erst am 16.11.2009.

Ich hoffe es kommen diesmal wieder so viele Wein-Twitter-User zusammen wie bei der ersten Runde oder sogar noch mehr. Man sollte die kommenden 2 Wochen also nutzen um so gut wie möglich die Twitter-Werbetrommel für das Event zu rühren. Superiore wirds uns danken 😉

Bei unseren beiden Kandidaten handelt es sich also um einen 2008er Pinot Grigio und einen 2005er Rosso di Montalcino. Hier die Details (Weinbeschreibungen von Superiore):

  • Pinot Grigio “Polin” Vigneti delle Dolomiti IGT 2008 / Pravis, Lasino (Trentino)
    Sehr charaktervoller Grauburgunder aus Cru-Lage (400m ü. NN) mit mineralischem Boden. Bemerkenswert ist seine faszinierende Farbe – ein ganz zarter Kupferton. “Polin” überzeugt mit seinem komplexen, warmen Bouquet mit Anklängen an reife Birne, Banane und Honigmelone. Im aromatisch-nussigen Geschmack wird die Alkoholkomponente von einer angenehmen Säure in Schach gehalten. Ein geschmeidiger Wein mit präziser Sortentypizität.
  • Rosso di Montalcino DOC 2005 / Tenuta Vitanza, Montalcino (Toskana)
    “Rosalba Vitanza ist eine der Aufsteigerinnen der Montalcino-Region. .. Ihr Rosso ist geradlinig und klassisch, die Nase ist nicht nur fruchtbetont, sondern bietet auch Würze, Leder, Teer. Der Wein ist fest strukturiert und kann noch etwas reifen.” Der Feinschmecker 03/2009Der Rosso di Montalcino ’05 glänzt mit seinem frischen Bouquet aus roten Früchten und Kräutern, dazu ätherische Aromen vom Holzausbau. Einfach köstlich und von großer Ausdauer ist sein saftiger, entspannter Geschmack.

Soviel also zur Vorgeschichte. Wenn der Spass nur die Hälfte der Vorfreude erreicht, ist der Abend des 16.11. so oder so schon gerettet!

Für alle die nun Lust auf den Probiersalesday, aber weiter keinen Link haben, hier die Bestellinfos:

Das Paket kostet € 20,- frei Haus und wird per Mail an kontakt@superiore.de bis zum 12.11.2009  gegen Rechnung bestellt. Gratulation vorab: die Lieferung war gigantisch schnell!

WeinSpion – Radar