2003 Coteaux du Giennois AC – Maurice Beauvois


Auf zu neuen (Loire-) Ufern, mit einem 2003er Coteaux du Giennois von Maurice Beauvois aus Saint-Père.

Farbspielchen…

Laut dem Werbeblättchen sollte der Wein ja eigentlich aus Cosne-Cours sur Loire, der Partnerstadt Bad Ems’ – sein, aber Saint-Père ist ja direkt um die Ecke und Cosne so oder so zugelassener Teil der Appellation Coteaux du Giennois. Also eigentlich gegenüber von Sancerre

Auch dass es sich hier um einen Rosé handelt, war der Verkäuferin wohl gar nicht so bewusst, denn sie sprach von einem “Burgunder”, die seien halt nicht so dunkel. Aha. Aber da man ja manchmal auch einen Wein einfach aus der Lust heraus kauft, lasse ich mich von diesem Vorgeplänkel gar nicht erst abhalten.

Der Wein ist gekauft, gekühlt, geöffnet und jetzt bei mir im Glas. Voilà.

Verkostungsnotiz

Die Flasche ist absolut typisch für Weine aus dem (und rund ums) Burgund, das Etikett altbacken, aber passend.

Im grünen Glas der Flasche kann man dann allerdings wirklich schlecht erkennen, ob es sich nun um einen farbintensiven Rosé oder einen “blassen” Rotwein handelt.

Im Glas wird die Sache aber ganz schnell deutlich, die Farbe des Weins ist ein wirklich appetitliches und leuchtendes Rosé mit hellen Reflexen.

Auch die Nase ist wirklich frisch und fruchtig, es dominieren Birne, Citrus und Vanille.

Am Gaumen kann der Wein seinen Siegeszug jedoch nicht so wirklich fortsetzten. Die Aromen sind zwar da, aber es fehlt ihnen an Kraft.

Auch der Abgang ist recht kurz, was dem Wein allerdings ganz gut zu Gesicht steht.

Conclusion & Pairing

Für einen Preis noch unter 5 Euro ist dieser 2003er Coteaux du Giennois von Maurice Beauvois ein anständiger Wein ohne erkennbaren Fehler, ich würde ihn daher gerne als weiteren Sommer- oder Terrassenwein einstufen.

Einfach zu trinken und ohne großen Anspruch auf Komplexität, Struktur und ähnliches. Der weiterer Vorteil dieses “Charakters”: man kann ihn zu fast allen Gerichten trinken, selbst zur rustikalen Brotzeit oder zum gutbürgerlichen Mittagessen.

WeinSpion – Votum

8,0 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2003 Coteaux du Giennois AC | Maurice Beauvois | Coteaux du GiennoisAC | Loire | trocken | 0,75 l | 12 % vol | 4,49 € | Bezug: Feinkosthandel, Bad Ems