2019 Grauer Burgunder – Bopparder Hamm – Matthias Müller


Weincreme! Der 2019er Grauer Burgunder aus dem Bopparder Hamm vom VDP.Weingut Matthias Müller.

Wie zu Großmutters Zeiten…

Oh wie liebte ich es bei meiner Großmutter zum Nachtisch die verboten leckere, kühl fruchtige Weincreme löffeln zu dürfen.

Leider weiß ich bis heute nicht genau, welchen Wein sie dazu nahm, aber meine Erinnerung an das Ergebnis ist irgendwie weinig-fruchtig-cremig. Wobei – das mit dem Bopparder Hamm könnte schon hinhauen…

(Auch über den möglichen (Rest-) Alkoholgehalt vermag ich nichts zu sagen… 😉 )

Womit wir auch schon direkt beim 2020er Grauen Burgunder, einem VDP.Ortswein von Matthias Müller wären. Seine fruchtige Cremigkeit erinnert mich eben an jene glücklichen Kindertage.

Da ich ja schon immer, neben meiner Liebe zum Mittelrhein-Riesling, eben auch eine Liaison mit dem Grauburgunder aus der hiesigen Region habe, freut mich ein Wein wie dieser natürlich um so mehr.

Verkostungsnotiz

Das Etikett wirkt schlicht und wertig mit Gold und Schwarz auf Weiß.

Im Glas ein sehr helles Strohgelb mit silbrig-goldenen Reflexen.

Die Nase mit viel Apfel und Birne, etwas Aprikose, aber auch einigen exotischen Frucht-Nuancen. Nach und nach noch eine nussig-florale Komponente.

Am Gaumen erneut weißes Steinobst und minimale Säure, dazu aber auch ein auffallend mineralischer Schmelz, eben die eingangs erwähnte Cremigkeit. Dieser Eindruck verstärkt sich noch durch eine empfundene Restsüße.

Für einen trockenen Weißwein recht voluminös mit leicht pikanten Noten im Abgang.

Conclusion & Pairing

Der 2019er Grauer Burgunder aus dem Bopparder Hamm von Matthias Müller passt hervorragend zu regionaler, leichter oder aber pikanter Küche, macht sich aber auch als Alleinunterhalter einen Namen.

Aufgrund seiner Fülle mag man ihn sogar jetzt im Spätherbst trinken und nicht nur im Sommer als Terrassenwein genießen.

WeinSpion – Votum

8,9 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2018 Grauer Burgunder Weingut Matthias Müller | VDP.Ortswein | Mittelrhein | Spay |Deutschland | trocken | 0,75 l | 13,0 % vol | ~ 8,50 € | Bezug: z.B. Erzeuger (auch online), Fachhandel