2009 Riesling – Lehmener Lay – Spätlese trocken – Würzlayhof


Sonntagswein. Die 2009 Riesling “Lehmener Lay” Spätlese trocken vom Würzlayhof in Lehmen an der Mosel.

Früher war der “Sonntagswein” schon was besonders.

Den gab es nämlich nur sonntags und dann meist zum Mittagessen. Quasi als Belohnung für das überstandene Hochamt Sonntag morgens. Dazu gab es Schnitzel mit Champignons, Salzkartoffeln und grüne Bohnen. Letztere aus dem eigenen Garten. Kindheitserinnerungen eben. Ja, so ein Wein könnte der Riesling hier wohl gewesen sein.

Aber heute? Sonntagswein? Klar doch. Wieder was Besonders, aber diesmal in einem anderen Kontext. Sonntags und bei schönem Wetter machen mein Schatz, die Kiddies und ich gerne einen Ausflug um die Gegend zu erkunden; meist an Rhein oder Mosel. Und die letzten Sonntage endeten ein ums andere mal im Würzlayhof in Lehmen. Genau bei diesem Wein. Sonntagswein eben…

Verkostungsnotiz

Die Flasche: ein schlichter, grüner Schlegel; das Etikett eher sparsam. Dafür aber mit dem Siegel der “Bronzenen Kammerpreismünze RLP” am Flaschenhals.

Im Glas ein blass-strohgelber Wein.

Die Nase für eine Spätlese fast schon zu dezent mit Noten von Apfel, Citrus, Pfirsich, Ananas, Banane und feuchtem Schiefer.

Am Gaumen dann die gleichen Noten – nur deutlich intensiver. Dazu noch ein Schuss Säure sowie leichte Gerbstoffe im Abgang. Das Ganze sauber strukturiert und schön ausbalanciert.

Dieser Riesling wirkt nie aufdringlich, hat aber jedes mal neu diesen “Mehr”-Effekt. Gefällt mir.

Conclusion & Pairing

Die 2009er Riesling Spätlese trocken vom Würzlayhof ist auch heute noch ein passender Begleiter zu oben genanntem Sonntagstisch. Allerdings nicht nur hier, sondern zu allen (Käse-, hellen Fleisch- & Fisch-) Gerichten, die einen gehaltvollen aber nicht dominanten Weißwein verlangen. Er passt ebenso zum Käsebrett in der Straußwirtschaft wie auch zum Kalbsschnitzel mit Spargel beim Sternekoch.

Oder aber auch zu Kartoffelpuffer mit Lachs im Würzlayhof selbst. Nicht ohne Grund haben einige Flaschen davon den Weg in meinen Keller gefunden. Bei dem Preis…

WeinSpion – Votum

8,8 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2009 Riesling | Würzlayhof | Riesling | Spätlese | Mosel | Prädikatswein | trocken | 0,75 l | 12 % vol | 4,80 € | Bezug: Erzeuger