Hoffest bei F.E. Huff in Nierstein-Schwabsburg


Auch wenn ich es nicht schon am Freitag auf die legendäre Weinparty geschafft habe,  so war ich doch gestern beim Hoffest vom Weingut F.E. Huff in Nierstein.

Family on Tour!

Solange das Wetter nämlich noch mitspielt schnappt man sich am besten seine Familie und macht sich auf die Socken (resp. auf die Pneus). Umso besser, wenn man dann z.B. via facebook schon vorher weiß, wo gerade Weinfest, Hoffest oder ähnliches gefeiert wird. So wie gestern. Durch meinen Spezi Oli Ziegler aufmerksam geworden sind meine Frau und ich (natürlich mit den Kindern) unserem samstäglichen Koblenz-Ritual untreu geworden und haben unsere Shopping-Tour nach Mainz verlegt um danach den “Katzensprung” nach Nierstein zu vollziehen. Gute Entscheidung…

Den offiziellen Hinweisschildern folgend haben wir dann natürlich von Nierstein bis Schwabsburg die Kirche regelrecht ums Dorf getragen, aber letztendlich natürlich das Weingut Huff gefunden. Für meine Frau und mich gab es dann den ein oder anderen 2009er Paterberg, einen trockenen Grauburgunder und für die Kiddies Traubenschorle. Der Wein war auf jeden Fall eine absolut passende Wahl und auch der Nachwuchs hat nichts im Glas zurück gelassen.

Passend vor allen Dingen zu unserem “kleinen Snack”: Laugenbrezel mit Spundekäs für die Kids, Salat für meine Frau und ein Winzersteak mit Bratkartoffeln für mich. Richtig lecker und den Vogel abgeschossen hat – neben dem Steak – vor allem der Spundekäs! Keine Ahnung wie sie den gemacht haben, aber zusammen mit den Bratkartoffeln könnte sich bei mir glatt so was wie ein neues Leibgericht etabliert haben! YummyYummy! 😉

Ich habe dann noch die Gelegenheit genutzt und ein wenig das Portfolio von Huff verkostet sowie die ein oder andere Flasche erstanden; Dossiers folgen. Außerdem habe ich Christine Huff noch liebe facebook-Grüße von Juppi Thul übermittelt und siehe da: sie konnte direkt was mit unserem Moselaner Winzer 2.0 anfangen. Geisenheim forever sozusagen.

Irgendwann sind wir dann vom Hof geritten da wir nur noch mal kurz beim Würtz vorbei schauen wollten. OK, aus dem “kurz” wurde nichts, aber das ist eine ganz andere Geschichte…

Weingut Fritz Ekkehard Huff Hauptstraße 90 55283 Nierstein-Schwabsburg 0 61 33 – 5 80 03 www.weingut-huff.de