2007 Alicante Bouschet Magenta Label – Francis Coppola Diamond Collection


Heute wirds filmreif: ein 2007er Diamond Alicante Bouschet von Francis Coppola aus Californien.

Ja wie jetzt: Coppola?

Ja, genau DER Francis Ford Coppola, Oskar-prämierter Regisseur, Drehbuchautor und Produzent, Onkel von Nicolas Cage und eben auch erfolgreicher Winzer aus Kalifornien.

Wie ich drauf komme? Na, mal wieder durch die Weinlounge in Hamburg. Hier gab es dann auch die passende Story zum Wein. Kurz gesagt ging es um die (mittlerweile selten gewordene) Rebsorte Alicante Bouschet, die durch ihre kleinen Trauben mit dicken Schalen sehr gut zu transportieren ist – zu Zeiten der Prohibition ein enormer Vorteil – und dem persönlichen Bezug Coppolas zu eben diesem Umstand. Wer es genauer wissen will sollte also mal wieder an die Alster fahren und Felix & Cirsten einen schönen Gruß vom WeinSpion bestellen.

Die Weine Coppolas fallen – vor Allem nebeneinander stehend – durch ihre vollflächig farbigen Etiketten auf. Dieser 100%ige Alicante Bouschet nennt sich nicht nur “Magenta Label” sondern beide Etiketten und die Kapsel sind auch genau in dieser Farbe gehalten. Ein absoluter Hingucker.

Verkostungsnotiz

Der Wein an sich ist dann auch von intensiver Farbe, hier aber eher Dunkelrot bis Violett mit pinken Reflexen. Das Bouquet ist ebenso bemerkenswert wie ungewöhnlich für die sonst üblichen Obstbomben aus Kalifornien. Nicht der Fruchtanteil überwiegt, sondern vielmehr erdige Kräuternoten, Leder und Tabak dominieren das Geschehen. Erst darunter finden sich Aromen wie Schwarze Johannisbeere und Kirsche. Spannend.

Am Gaumen dann die passende Antwort: Ein eleganter Roter von mittlerer Statur mit – den eben noch unterdrückten, jetzt aber sehr präsenten – Fruchtaromen sowie einem klaren Säuregerüst und perfekt eingebundenen Tanninen. Wohl gemerkt: Frucht – Aromen, nicht Fruchtkompott! Nein, das hätte ich aus Kalifornien nicht erwartet. Der Abgang ist zwar nicht sonderlich lang, aber speziell im Nachhall finden sich – neben Tannin und Säure – noch Spuren von Süßholz.

Conclusion & Pairing

Als ich in der Weinlounge nach etwas “Spannendem” fragte, wusste man wohl sehr genau was man tat, als man mir diesen 2007er Alicante Bouschet Magenta Label aus  Francis Coppolas Diamond Collection empfahl. Es ist der ideale Wein für California-Zweifler, die sich eines Besseren belehren lassen wollen. Und die perfekte Waffe gegen Fruchtbomben-Vorurteile.

Nicht ganz preiswert, aber doch seinen Preis wert. Es gibt mit Sicherheit auch einige Gerichte, die man hier empfehlen könnte, ich persönlich empfehle diesen Wein aber ausdrücklich als Solist. Dies aber mit Nachdruck.

WeinSpion – Votum

8,6 von 10 Loupes

WeinSpion – Shortcut

2007 Alicante Bouschet | Francis Coppola| Alicante BouschetCalifornia | Lodi | trocken | 0,75 l | 13,5 % vol | 27,50 € | Bezug: Fachhandel